Direkt zum Seiteninhalt, zur Hauptnavigation.

Achsmaße

Das System umfasst ein- und mehrschenklige Verbinder im 60, 90, 120 und 135 Grad Raster. Es werden 6 mm dicke Platten geklemmt. Die Verbinderschenkel greifen 16 mm in die Platten und sind 30 mm hoch. Bei Verbindern mit Gewindeloch sitzt dieses immer auf dem Achskreuzpunkt. Von dort bis zum Anschlag der Platte beträgt der Spalt 8 mm bzw. für beide Seiten addiert 16 mm. Die Platten, die miteinander verbunden werden, sind somit grundsätzlich 16 mm schmaler als das Achsmaß der Bauform. Die Einlageböden werden auf dem Verbinderinnenbacken aufgelegt und sind etwas kleiner als das Lichtmaß.